Die berufliche Vielfalt von PHP!

Die bekannte Programmiersprache PHP wird hauptsächlich zur Erstellung von dynamischen Webseiten oder Webanwendungen verwendet wird. PHP überzeugt mit seiner breiten Datenbankunterstützung und Internet-Protokolleinbindung, sowie weiteren hilfreichen Features. Ungefähr 75% der Webseiten nutzen PHP als serverseitige Programmiersprache. Damit ist PHP die am häufigsten verwendete Programmiersprache zum Erstellen von Webseiten.

– PHP und seine Berufe –
Der Beruf der am meisten mit allmöglichen Programmiersprachen zu tun hat und auch mit der Programmiersprache PHP ist der Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung. Meistens arbeiten Freiberufler und Selbstsändige mit der Programmiersprache PHP und bieten Ihre Dienste im Internet an. Da PHP aber die Webseiten leicht mit einer Datenbank verbinden kann, könnte es auch sein das normale Angestellte mit der Programmiersprache arbeiten müssten, wobei dies nicht so oft vorkommt, da in den Firmen meist ein speiziell dafür Angestellter zuständing ist. Es ist nicht genau definiert welche Berufe mit PHP arbeiten und welche nicht, aufjedenfall haben alle Berufe etwas mit PHP zu tun, die bei Erstellung von Webseiten oder Datenbanken verbunden mit Webseiten mitwirken. Die Programmiersprache PHP bietet also alle Funktionen für die Ersellung einer Webseite.